Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

Praxis und Schulungen

Nicole Wetzler, Seelenpfadfinderin

Nuad Thai Akademie

Lösungen für Körper, Psyche, Seele

 

§ 1 Allgemeine Bestimmungen

Folgende AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) sind Bestandteil aller schriftlich bzw. elektronisch niedergeschriebenen Verträge mit der Praxis und Schulungen Nicole Wetzler

Abweichende AGB internationaler Vertragspartner werden nicht Vertragsbestandteil. Nebenabreden gelten nur mit schriftlicher Bestätigung per Briefpost (nicht E-Mail) als anerkannt. Mündliche Aussagen sind grundsätzlich unverbindlich.

 

§ 2 Behandlung

Alle Behandlungen und angewandten Maßnahmen von Nicole Wetzler erfolgen unter der Zielsetzung, den Klienten ganzheitlich zu behandeln. Das heißt, die Beseitigung oder Linderung bestehender gesundheitlicher Beeinträchtigungen auf körperlicher, psychischer und seelischer Ebene wird mit den gegebenen Mitteln zeitnah angestrebt. Jedoch steht das Bemühen, langfristig die Ursache dieser Beeinträchtigung zu beheben, im Vordergrund.

Nicole Wetzler erbringt ihre Dienste gegenüber dem Klienten in der Form, dass sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Rahmen der Nuad Thai Akademie und der Seelenpfadfinderin-Praxis zur Beratung und Wiederherstellung des Wohlbefindens anwendet.

 

Nicole Wetzler ist berechtigt, die Behandlung abzubrechen, wenn das erforderliche Vertrauensverhältnis nicht mehr gegeben erscheint, insbesondere wenn der Klient erforderliche Auskünfte zur Anamnese unzutreffend oder lückenhaft erteilt.

Die Behandlung kann nur in einer angenehmen, entspannten und von Vertrauen gekennzeichneten Atmosphäre geschehen. Dauer und Honorar der Behandlung sind in der jeweiligen „Preisliste“ entsprechend aufgelistet.

Alle durchgeführten Maßnahmen erfolgen in Absprache mit dem Klienten, welcher sich verpflichtet, alle Fragen zu seiner Person, insbesondere die, die seine Gesundheit und den bisherigen Behandlungsverlauf betreffen, umfassend und wahrheitsgetreu zu beantworten.

 

§ 3 Termine von Behandlungen und Schulungen

Vereinbarte Termine sind wahrzunehmen. Sollte ein Massage- oder Beratungstermin aus wichtigem Grund nicht wahrgenommen werden können, so ist dies mindestens 12 Stunden vorab persönlich oder telefonisch mitzuteilen (nicht E-Mail). Andernfalls kann Nicole Wetzler dem Klienten die Kosten für den nicht wahrgenommenen Termin in Rechnung stellen.

 

Bei Schulungen (Gruppe und Einzeltraining) wird, falls von Seite des Teilnehmers kein Ersatz gestellt werden kann, bei Rücktritt bis spätestens 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn die Gebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 25,- rückerstattet. Danach wird die Hälfte der Seminargebühr berechnet. Ab dem fünften Tag vor Kursbeginn, bei Nichterscheinen oder Kursabbruch ist keine Rückerstattung mehr möglich bzw. es werden auch vereinbarte Ratenzahlungen fällig. Diese Regelung gilt auch bei unvorhergesehenen Ereignissen und akuter Krankheit.

 

Die verbindliche Anmeldung für Kurse und Seminare erfolgt schriftlich über das Anmeldeformular von Nicole Wetzler. Plätze können über Telefon oder email nur vorab und unverbindlich reserviert werden. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Der Teilnehmer erhält innerhalb der darauf folgenden fünf Tage eine Anmeldebestätigung/Rechnung bzw. wird verständigt, wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist.

 

Sollte Nicole Wetzler ihrerseits ein Seminar wg. Krankheit des Lehrers oder mangels Mindestteilnehmerzahl (4) absagen, werden geleistete Seminargebühren umgehend rückerstattet. Eventuelle Änderungen im Kursprogramm oder im Ort der Veranstaltung, auch kurzfristig, sind vorbehalten; sie werden den Kursteilnehmern unverzüglich mitgeteilt. Nicole Wetzler verpflichtet sich außerdem, im Falle von Krankheit alle Behandlungs- und Beratungstermine zum Schutze des Klienten so früh wie möglich abzusagen. Evt. im voraus gezahlte Behandlungsgebühren werden umgehend rückerstattet.

 

§ 4 Haftung

Nicole Wetzler schließt in Massage- und Beratungssitzungen jegliche Haftung für Schäden am Klienten aus, die wegen Nichtbeachtung der AGB oder durch Fehlverhalten/Fahrlässigkeit des Klienten entstehen.

Aussagen, die Nicole Wetzler tätigt, beruhen immer auf ihrem jeweiligen Kenntnisstand. Da es zu einigen Themen unterschiedliche Lehrmeinungen gibt, kann nicht gewährleistet werden, die aktuellste oder aktuell als beste anerkannte Aussage getroffen zu haben.

 

Alle Kursinhalte stellen Empfehlungen dar. Aus etwaigen Folgen der Ausübung durch die Kursteilnehmer können keine Ansprüche gegenüber der Veranstalterin geltend gemacht werden. Jeder Teilnehmer nimmt freiwillig und in eigener Verantwortung an den Kursen teil. Er trägt die volle Verantwortung für sich selbst und seine Handlungen innerhalb und außerhalb des jeweiligen Kurses. Nicole Wetzler haftet nicht für Personen-, Sach- und Vermögensschäden, außer im Falle grober Fahrlässigkeit und vorsätzlichen Handelns.

 

Auf Reisen oder Outdoor-Veranstaltungen haftet Nicole Wetzler nicht für Schäden, die Teilnehmer an Sachen oder Personen verursachen oder während der Veranstaltung selbst erleiden. Ebenso wenig haftet sie für Schäden an Bekleidung, Diebstahl oder Verlust von mitgebrachten Sachen. Der Teilnehmer versichert, dass er sich zum Zeitpunkt der Veranstaltung körperlich, geistig und seelisch gesund fühlt.

Er versichert, dass er ggf. alle Fragen über seinen Gesundheitszustand wahrheitsgemäß und vollständig beantwortet bzw. Beschwerden jedweder Art oder Unwohlsein den Leitern unverzüglich mitteilt.

Er verpflichtet sich, die eingebrachten Übungen achtsam und entsprechend der Anleitungen auszuführen. Falls trotz fachkundiger Anleitung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind dass er Ausschlussgründe verschwiegen hat, ist Nicole Wetzler von jeder Haftung freigestellt. Dieses gilt auch für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund demTeilnehmer selbst nicht bekannt und für Nicole Wetzler nicht erkennbar war. Der Teilnehmer schließt alle Haftungsansprüche gegenüber Nicole Wetzler, die aus eventuellen gesundheitlich-medizinischen Problemen als Folge des eminars entstehen können, ausdrücklich aus.

 

§ 5 Preise/Zahlungsbedingungen

Alle Preise sind freibleibend. Soweit ein Honorar zwischen Nicole Wetzler und dem Kunden nicht individuell vereinbart ist, gelten die Sätze, die in der Preisliste aufgeführt sind.

Die Honorare/Privatrechnungen werden schriftlich nach Abschluss der Behandlungsphase dem Klienten versendet.

Die Abrechnung/Rechnungsstellung erfolgt in der Regel mit Erbringung der vertraglich bestimmten Dienstleistung bzw. Lieferung der Ware. Die Zahlung erfolgt grundsätzlich gemäß der vereinbarten Zahlungsweise. Die Zahlungsfrist beträgt bei Warenlieferungen zwei Wochen ab Erhalt der Rechnung, bei Massage- und Beratungstätigkeit sofort nach Erhalt der Rechnung und bei Schulungen eine Woche vor Kursbeginn. Die anfallenden Seminargebühren sind unter Angabe der Rechnungsnummer zu überweisen auf das Konto der Nuad Thai Akademie, Kto Nr. 287397808, BLZ 700 100 80, Postbank München. Eine Ratenzahlung kann grundsätzlich vereinbart werden.

 

Zahlungszielüberschreibungen berechtigen Nicole Wetzler zur Berechnung von Verzugszinsen in banküblicher Höhe. Zahlungsverzug führt zur sofortigen Fälligkeit aller noch offenen Forderungen von Nicole Wetzler gegenüber dem Kunden. Für den Fall der Rückgabe einer korrekten Lastschrift wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 7,50 Euro neben den entstehenden Bankgebühren erhoben.

Ist der Kunde mit seinen Verpflichtungen im Rückstand, so ist Nicole Wetzler vorbehaltlich sonstiger Ansprüche zur umgehenden Behandlung/Liefereinstellung berechtigt. Dadurch entstandene Kosten werden dem Kunden in Rechnung gestellt und ggf. resultierende Schadenersatzansprüche geltend gemacht.

 

§ 6 Änderung der AGB, Leistungsbeschreibung, Preise

Änderungen der AGB, der Leistungsbeschreibungen oder der Preise werden dem Kunden schriftlich oder mündlich in der Praxis mitgeteilt. Auf Verlangen werden die AGB dem Kunden ausgehändigt. Die Änderungen gelten als anerkannt, wenn der Kunde verbindlich per Telefon oder E-mail reserviert.

 

§ 7 sonstige Bedingungen

Der Kunde bestätigt, dass er mindestens das 18. Lebensjahr vollendet hat und voll geschäftsfähig ist. Der Kunde kann die Rechte und Pflichte des Kundenvertrages nur nach vorheriger schriftlicher (nicht E-Mail) Zustimmung durch die Praxis auf einen Dritten übertragen. Für diesen Vertrag gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Ton- und Bildaufnahmen während der Veranstaltungen sind nicht gestattet.

Die Unterrichtsmaterialien werden dem Teilnehmer ausschließlich zu seiner persönlichen Nutzung überlassen und dürfen nur mit besonderer Genehmigung der Veranstalter vervielfältigt oder für gewerbliche Zwecke verwendet werden. Alle Rechte sind Nicole Wetzler vorbehalten.

 

§ 8 Haftung für Querverweisende Angebote Dritter (Links) im Internet

Die Praxis übernimmt keinerlei Verantwortung für die Inhalte der Internetseiten, welche via Querverweis von den Internetseiten von Nicole Wetzler aus erreicht werden können. Die Querverweise werden zwar in regelmäßigen Intervallen geprüft, aktualisiert und nach bestem Wissen und Gewissen ausgewählt, dennoch übernimmt Nicole Wetzler keine Haftung, falls der jeweilige Betreiber der verlinkten Seite seine Inhalte unangekündigt ändert, seine Dienste einstellt oder gar Seiten mit verfassungswidrigen Inhalten anbietet.

 

§ 9 Salvatorische Klausel

Sollte eine Klausel dieser Vertragsbedingungen unwirksam sein, berührt dies die Gültigkeit der anderen Klauseln nicht. Ist eine Klausel dieser Bedingungen nur zu einem Teil unwirksam, so behält der andere Teil seine Gültigkeit. Die Vertragsparteien sind gehalten, eine unwirksame Klausel durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Vertragsbedingungen möglichst nahe kommt.

 

§ 10 Datenschutzbestimmungen

Nicole Wetzler gewährleistet die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Teilnehmerdaten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur zu internen Zwecken gespeichert. Ebenso wird das Kursgeschehen während der Seminare und während Einzelsitzungen vertraulich behandelt und Informationen werden nicht nach außen getragen. Siehe auch die gesonderten Datenschutzbestimmungen.